201707.14
0
12

Das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG) ab 1.Januar 2018

Die wesentlichen Neuregelungen des Mutterschutzgesetzes werden zum 1.Januar 2018 in Kraft treten, mit Ausnahme der Regelungen zur verlängerten -nun12-wöchigen- Schutzfrist nach der Geburt eines behinderten Kindes und dem Kündigungsschutz nach einer Fehlgeburt nach der 12. Schwangerschaftswoche. Diese sind bereits am 30. Mai 2017 mit Verkündung des Gesetzes in Kraft getreten. Personenkreis wird ausgeweitet Das bisherige…