201802.09
0
5

Einladung zum Info-Cafe

Donnerstag, 01. März 2018, 17.00 Uhr
ev. Gemeindehaus Schömberg

Thema: Wenn die Eltern Pflege brauchen.

Wie erhalte ich das Familienvermögen? Die Zahl der Pflegebedürftigen hierzulande steigt stetig. Von zwei Millionen im Jahr 1999 auf jetzt gut 2,5 Millionen. 2040 sollen es bereits 3,75 Millionen sein. Und überall fehlt das Geld. Die Pflegeversicherung ist da nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Wenn die Eltern dann ins Pflegeheim kommen und dadurch hohe Kosten entstehen, die vom Pflegegeld und dem eigenen Einkommen und Vermögen der Eltern nicht mehr abgedeckt sind, kommt das Sozialamt auf die Kinder zurück. Die Kinder sind ihren Eltern grundsätzlich zu Unterhaltszahlungen verpflichtet. Ob das stimmt, was das Sozialamt dabei ausrechnet, wissen die Wenigsten.

Wie weit geht die Unterhaltspflicht für die Eltern? Welche Ausnahmen gibt es? Was ist mit der eigenen selbstgenutzten Immobilie? Muss die eigene Altersvorsorge angegriffen werden? Kann ich meinen Lebensstandard halten?

Zu all diesen und weiteren Fragen wird die Fachanwältin für Sozialrecht und Familienrecht Margit Kömpf aus Calw, kompetent Stellung nehmen und nützliche Informationen geben.

Die Teilnahme ist für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger kostenfrei!